Veranstaltungsort

The Dolder Grand
Kurhausstrasse 65
8032 Zürich
Tel. +41 44 456 60 00

www.thedoldergrand.com





Ausgewählte Pressebeiträge zu Fintech in der Schweiz

13.03.2017

« Qumram, Crowdhouse und Swiss Finance Startups ausgezeichnet »
Im Zürcher Hotel Dolder Grand sind die Swiss Fintech Awards 2017 verliehen worden. Zwei Jungunternehmen und ein Branchenverband konnten Preise entgegennehmen.

Quelle: Netzwoche

10.03.2017

« Swiss FinTech Awards 2017 an Qumram und Crowdhouse »
Die Verleihung der Swiss FinTech Awards ist ein Fixpunkt im Kalender der helvetischen Fintech-Szene. Gestern war es wieder so weit: Zum «Early Stage Startup of the Year» wurde Crowdhouse gekürt, «Growth Stage Startup of the Year» ist Qumram.

Quelle: Startupticker

09.03.2017

« The Swiss FinTech Awards 2017 Winners Are… »

Quelle: Fintech News

09.03.2017

Das sind die Gewinner der «Swiss FinTech Awards»
Crowdhouse und Qumram wurden als aussergewöhnliche Fintech-Lösungen ausgezeichnet. Der Verband Swiss Finance Start-ups (SFS) wurde für seine herausragende Rolle prämiert.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

16.02.2017

« Swiss FinTech Awards 2017 – Meet the Finalists »
In an exclusive series of videos, Cédric Bollag, Founder of GlobalTechBox.com, was able to interview the four finalists of the Swiss FinTech Awards 2017.

Quelle: Global Tech Box

06.02.2017

« Four Finalists Unveiled for Swiss Fintech Awards 2017 »
The Swiss Fintech Awards jury has announced the four finalists for its annual ceremony rewarding the top Swiss fintech startups in three categories: Early Stage Startup of the Year, Growth Stage Startup of the Year and Fintech Influencer of the Year.

Quelle: Fintechnews Switzerland

06.02.2017

« Swiss Fintech Awards: Four Finalists selected »
The four finalists for the Swiss Fintech Awards 2017 have been nominated. The two finalists of the early stage startup category have the chance to win CHF24’000.

Quelle: Startupticker

06.02.2017

Die Finalisten der «Swiss FinTech Awards»
Die Jury hat das Finalistenfeld eingeengt. Vier Start-ups stehen in der letzten Runde.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

06.01.2017

« Ten startups nominated for the Swiss Fintech Awards »
The Top ten startups to participate in the Swiss Fintech Awards 2017 have been nominated. They will participate in the fintech boot camp by Accenture and pitch at the speed dating event before all jury members and members of the awards supporters club.

Quelle: Startupticker

06.01.2017

« Auf der Suche nach den besten Fintechs der Schweiz »
Im März werden wieder die Swiss FinTech Awards verliehen. Das sind die zehn Anwärter.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

06.01.2017

« 10 Schweizer Fintech Startups nominiert für die Swiss Fintech Awards 2017 »
Die Swiss Fintech Awards Jury hat 10 Schweizer Fintech Startups nominiert. Dabei wurden 5 Early Stage und 5 Growth Stage Startups ausgewählt.

Quelle: Fintech News Switzerland

08.11.2016

« Swiss FinTech Awards 2017: Startups can apply till Friday »
The improved award programme boosts young as well as mature startups by offering valuable mentorings, exclusive one-to-ones with decision makers from numerous banks and insurances as well as exposure to a jury of influential and outspoken fintech experts and investors.

Quelle: Fintech News

07.10.2016

« Registration is open for the Swiss FinTech Awards »
The Swiss FinTech Awards 2017 were launched yesterday at an event in Zurich. This year the prize will be awarded in three different categories. The best ten startups can again participate in a fintech boot camp and a speed dating event with all jury members.

Quelle: Startupticker

02.04.2016

« Die Schweiz muss fit werden für Fintech »
An der FuW-Konferenz FinTech 2016 wurde zum ersten Mal der Swiss FinTech Award verliehen – und auch der Regulator machte eine klare Ansage.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

Artikel als PDF herunterladen >

01.04.2016

« Swiss Fintech Awards 2016 verliehen »
Die Gewinner des Swiss Fintech Awards 2016 sind bekannt. Die Preise gingen an die Start-ups Knip und Sentifi. Sie setzten sich gegen rund 50 Mitbewerber durch.

Quelle: Netzwoche

01.04.2016

« Sentifi and Knip receive Swiss Fintech Award »
Four finalists pitched yesterday at the conference Fintech 2016. The award night at the Dolder Grand gave the audience a surprise. Instead of one winner the jury had selected two start-ups: Sentifi and Knip.

Quelle: startupticker.ch

01.04.2016

« Knip und Sentifi entscheiden Swiss Fintech Awards für sich »
Die ersten Swiss Fintech Awards gehen an die beiden Start-ups Knip und Sentifi. Sie haben im Finale ihre Konkurrenten Qumram und Advanon ausgestochen.

Quelle: IT Magazine

31.03.2016

« Knip und Sentifi gewinnen Swiss FinTech Award »
Die zwei Start-ups wurden vom Finanz und Wirtschaft Forum zu den überzeugendsten Schweizer Fintech-Lösungen gekürt.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

16.03.2016

« Fintech: Beachtliches Wachstum, aber kein Selbstläufer »
Grösser als man denkt, bemerkenswert ausgeglichen und mit viel Luft nach oben. So sieht eine Studie die Schweizer Finanztechnologie-Szene.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

12.02.2016

« Fintech need not be disruptive »

Quelle: Startupticker

06.02.2016

« Die Finalisten des „Swiss FinTech Award“ »

Quelle: Finanz und Wirtschaft

Artikel als PDF herunterladen >

25.01.2016

« Finalists of the Swiss Fintech Award revealed »

Quelle: Startupticker

25.01.2016

« Zehn Startups im Semifinale des Swiss Fintech Awards »

Quelle: www.inside-it.ch

23.01.2016

« Swiss Fintech Award 2016 Announces 10 Semi-Finalists »

Quelle: www.fintechnews.ch

05.10.2015

« Swiss FinTech Award lanciert »
Ab sofort können sich Unternehmen für den Swiss FinTech Award bewerben. Die Registrierung ist bis zum 30. November offen

Quelle: www.inside-it.ch

03.10.2015

« Fintech – kein Hype, sondern Megatrend »
Die heimische Finanztechnologie hat noch einen langen Weg bis zur Weltspitze. Am FuW Forum kamen Experten der Szene zu Wort.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

Artikel als PDF herunterladen >

01.10.2015

« Warum haben es Schweizer FinTechs schwer? »
London, New York, Singapur – und auch Zürich sind Zentren für FinTech. Schweizer Gründer sind jedoch rar, ringen mit der Finma und sollten sich auf ihre Stärken konzentrieren.

Quelle: Computerworld

30.09.2015

« FINMA springt auf Fintech-Zug »
Die Finanzmarktaufsicht steht mittlerweile in direktem Kontakt mit jungen Finanztechnologie-Unternehmen, wie ein Finma-Vertreter am FuW-Forum erzählt. Der Regulator will von der Politik eine Änderung der Regulierung.

Quelle: FuW online

18.09.2015

« Die Fintech-Revolution – eine Chance für Kunden und Banken? »
Die Fintech-Branche sorgt für Umbrüche im Finanzsektor. Greg Grimaldi, Co-Manager eines Credit-Suisse-Fonds mit Schwerpunkt auf wachstumsorientierten Fintech-Firmen äussert sich zur Branche, ihrer Zukunft und ihren Auswirkungen auf den Finanzsektor.

Quelle: Credit Suisse online

18.09.2015

« Mehr Innovation am Finanzplatz »
Die Finma hat die Zeichen der Zeit erkannt. Ein Kommentar von FuW-Chefredaktor Mark Dittli.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

16.09.2015

« Branson will Fintech-Firmen Marktzugang erleichtern »
Der Finma-Direktor plädiert für die Einführung einer neuen Bewilligungskategorie für Finanzinstitute.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

19.06.2015

« Die Fintech-Szene an einem Tisch »
Die Meinungen, wie ein Swiss Fintech Innovation Lab aussehen soll, gehen auseinander. Koordinator Thomas Puschmann ist aber zuversichtlich, den Betrieb noch dieses Jahr aufnehmen zu können.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

Artikel als PDF herunterladen >

29.04.2015

« Die Finanzbranche im Banne der Digitalisierung »
Branchenfremde Start-ups greifen zunehmend die Banken an und profitieren von der Digitalisierung und dem wachsenden Informationsstand der Kunden. An der Fintech 2015-Konferenz in Zürich trafen Banker auf ihre jungen Konkurrenten.

Quelle: Credit Suisse

29.04.2015

« Digitales Swiss Banking »
Schlagworte wie Social Media und Fintech versprechen eine Revoution des Bankgeschäfts. Ist diesmal wirklich alles anders als während des Internet-Booms Ende der Neunzigerjahre? Ein Kommentar von Teodoro Cocca.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

29.04.2015

« Getrieben von der Idee des digitalen Zahlens »
Andreas Sprock, Gründer des Fintech-Start-up milliPay, hat mit seinem Team eine Technologie entwickelt, um Kleinstbeträge einfach und günstig online zu begleichen.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

17.04.2015

Forum « FinTech 2015 - Innovation in Finance »
Am Finanz und Wirtschaft Forum «FinTech 2015 – Innovation in Finance» wurde diskutiert, wie sich Banken im digitalen Zeitalter bewähren können und welche Trends von Start-Up Unternehmen ausgehen.

Quelle: Bilanz

Artikel als PDF herunterladen >

11.04.2015

« Sehr grosses Interesse für ein heisses Thema »
An der Fintech-Tagung des Finanz und Wirtschaft Forum wurde über die verschiedensten Facetten der Digitalisierung im Banking diskutiert.

Quelle: Finanz und Wirtschaft, Ausgabe Nr. 28, Seite 16

Artikel als PDF herunterladen >

11.04.2015

« Banques et start-up, deux cultures se sont confrontées lors d’un congrès »
Quelque 200 experts ont pris part à «Fintech 2015» mercredi à Zurich. Les établissements bancaires cherchent à mettre à profit les innovations élaborées par de jeunes pousses

Quelle: Le Temps

10.04.2015

« Pierin Vincenz lässt Allfinanzidee aufleben »
Der CEO von Raiffeisen und designierte Chef der Helvetia Versicherung plädierte am Finanz und Wirtschaft Forum «Fintech 2015» dafür, sich mit Blick auf die Digitalisierung erneut Gedanken über das Allfinanzthema zu machen.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

09.04.2015

« Vorsicht Schweizer Banken: Jemand will euren Lunch essen! »
Zuerst war es die Musikindustrie, dann die Medien: Jetzt ist die digitale Revolution im Begriff, die Finanzindustrie umzukrempeln.

Quelle: watson

08.04.2015

« CS macht im Digital-Private-Banking auch in der Schweiz vorwärts »
Nach der Lancierung einer neuen Plattform in Asien nimmt die Grossbank auch in der Schweiz Verbesserungen vor.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

08.04.2015

« Digitalisierung wird das Banking völlig neu machen »
Auch die Finanzbranche kann sich der fortlaufenden Digitalisierung nicht entziehen. Holger Spielberg von der Credit Suisse erklärt, was auf Schweizer Bankkunden zukommen wird.

Quelle: Handelszeitung

08.04.2015

« Digitale Revolution krempelt Finanzindustrie um »
Eine Vielzahl Start-ups der Fintech-Branche greifen die Geschäftsmodelle der etablierten Finanzinstitute an. David kämpft mit und gegen Goliath.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

01.04.2015

« Wirearchy replaces hierarchy as Bankers leave to leverage networks &
platforms »

The disruption that Fintech brings to Banks is a manifestation of this mega trend

Quelle: Daily Fintech

21.03.2015

« CS und UBS setzen eigene Akzente in Digitalisierung »
In Sachen Fintech hat die Schweiz gegenüber USA, London und Asien Nachholbedarf.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

21.02.2015

« Was die Credit Suisse im Bereich Fintech konkret plant »
CS-Präsident Urs Rohner kündigt weltweit einmalige Fintech-Innovationen an. Die Kosten belaufen sich auf einen dreistelligen Millionenbetrag.

Quelle: Finanz und Wirtschaft

05.02.2015

« Erste Schweizer Bank versuchts mit Schwarmfinanzierung »
Crowdfunding gilt mit seiner alternativen Finanzierungsform als Konkurrenz der Bankmodelle. Grund genug für ein Institut, es selber zu versuchen.

Quelle: Tages-Anzeiger

Ihre Ansprechpartner

Christian Lundsgaard-Hansen
Organisator Swiss FinTech Awards

christian@sparkr.ch


Pascal Novotny
Managing Director, Finanz und Wirtschaft Forum
Tel. +41 44 248 58 54

pascal.novotny@fuw-forum.ch