Programm herunterladen >


Veranstaltungsort

Kunsthaus Zürich
Vortragssaal

Heimplatz 1
8001 Zürich

www.kunsthaus.ch



Partner



Avaloq

nach oben

Avaloq ist ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth Management, Universal- und Retailbanken. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz, in Deutschland und Singapur an. Avaloq beschäftigt mehr als 1‘600 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 140 Finanzinstituten in über 20 Ländern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich und Edinburgh sowie ein Entwicklungssupportzentrum in Manila.


Kontakt: Michael Rogenmoser
Tel. +41 58 316 10 10
salesCH@avaloq.com

www.avaloq.com

Deloitte

nach oben

Deloitte ist ein führendes Prüfungs- und Beratungsunternehmen in der Schweiz und bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Financial Advisory. Mit über 1‘400 Mitarbeitenden an den sechs Standorten Basel, Bern, Genf, Lausanne, Lugano und Zürich (Hauptsitz) betreut Deloitte Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Grösse aus allen Wirtschaftszweigen.

Deloitte AG ist eine Tochtergesellschaft von Deloitte LLP, dem Mitgliedsunternehmen in Grossbritannien von Deloitte Touche Tohmatsu Limited (DTTL). Über DTTL sind deren Mitgliedsunternehmen mit rund 225‘000 Mitarbeitenden in mehr als 150 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Weitere Informationen zur Geschichte von Deloitte und unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Webseite sowie aktuelle Beiträge über und für die Bankenindustrie auf unserem Banking Blog.


Kontakt: Diana Köpping
Tel.: +41 58 279 65 97
dkoepping@deloitte.ch

www.deloitte.ch

ti&m

nach oben

ti&m steht für technology, innovation & management. Der Name reflektiert die konsequente Ausrichtung auf innovative Lösungen auf Basis zukunftsorientierter Technologien und agiler Vorgehensweisen. Das zu 100% eigenständige Unternehmen befindet sich im Mehrheitsbesitz des Gründers und CEOs Thomas Wüst. Minderheitsbeteiligungen sind im Management von ti&m platziert. ti&m besitzt Niederlassungen in Zürich, Bern, Lausanne sowie Frankfurt am Main und beschäftigt aktuell über 220 exzellente Ingenieure, Designer und Berater.


Kontakt: Martin Fabini
Tel.: +41 44 497 75 25
Martin.Fabini@ti8m.ch

www.ti8m.ch

Förderer



Alferano Mode AG

nach oben

Gewisse Dinge müssen einfach auf Anhieb sitzen. Zum Beispiel Ihr Anzug. Alferano ist der Schweizer Marktführer für feinste Massbekleidung für Männer. Individuell und ganz persönlich. Für Menschen, denen gerade die Details wichtig sind.

Wir lassen für Sie nähen – auf Ihre persönlichen Masse und gemäss Ihren Wünschen. Sparen Sie Zeit und Wege: Wir kommen ganz bequem zu Ihnen ins Büro oder nach Hause. Genau dann, wenn Sie es wünschen. Befreiender kann es nicht sein, sich gut anzuziehen.

Alferano – a matter of style


Kontakt: Thomas Lisser
Tel.: +41 44 287 22 22
zuerich@alferano.com

www.alferano.com

In Zusammenarbeit mit



Swiss Finance + Technology Association

nach oben

Das Ziel der Swiss Finance + Technology Association ist es, das Schweizer FinTech Ökosystem zu entwickeln und zu stärken. Als grösste Schweizer FinTech Assoziation, beziehen wir alle national relevanten Akteure mit ein und verbindet diese mit globalen Innovation Hubs. Zu den 300 Mitgliedern, die wir seit Anfang dieses Jahres angezogen haben, gehören unteranderem Startups, Investoren, Venture Kapitalisten, internationale Konzerne, Regulatoren und andere nationale, sowie internationale Netzwerke.


Kontakt: Julian Osborne
Tel.: +41 79 373 92 24
j.osborne@swissfinte.ch

www.swissfinte.ch

Zürcher Bankenverband

nach oben

Der 1902 gegründete Zürcher Bankenverband vertritt die Interessen des Finanzplatzes Zürich gegenüber Behörden, Politik und Öffentlichkeit. Mit seinem Engagement für Bildung und Information trägt er dazu bei, dass Zürich auch in Zukunft ein Finanzplatz von Weltbedeutung bleibt. Mitglieder des Zürcher Bankenverbandes sind rund 50 Banken mit insgesamt 50’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als assoziierte Mitglieder gehören ihm auch die wichtigsten Versicherungsgesellschaften auf dem Platz Zürich an.


Kontakt: Christian Bretscher
Tel.: +41 43 244 55 83
info@zuercher-bankenverband.ch

www.zuercher-bankenverband.ch

Ihr Ansprechpartner:

Pascal Novotny
Managing Director
Tel.+41 44 248 58 54

pascal.novotny@fuw-forum.ch