Studie von
Tata Consultancy Services
herunterladen >



Programm herunterladen >


Veranstaltungsort

Renaissance Zurich

Tower Hotel
Turbinenstrasse 20
8005 Zürich

renaissancezurichtower.com




Rund 90 Prozent des heutigen weltweiten Daten-
bestandes sind in den letzten beiden Jahren ent-
standen – und die Datenmenge verdoppelt sich
nun jährlich. Die Quellen sind unerschöpflich:
Smartphones, Sensoren, Transaktionen, Geschäfts-
prozesse. Künftig werden immer mehr persönliche
und geschäftliche Entscheidungen von der
Berechnung durch Maschinen abhängen.

Unser Alltag funktioniert immer mehr über
Software und Big Data ist Zeitgeist. Die Verwendung
lernfähiger Algorithmen verändert die Wirtschaft,
die Politik und ­sogar unser Denken. Gleichzeitig
wird die systematische Sammlung, Auswertung und
Darstellung von erfolgskritischem Wissen für Unternehmen als das «Erdöl des 21. Jahrhunderts» bezeichnet. Das Rennen um die neue Ressource ist eröffnet, die Möglichkeiten sind verlockend und bahnbrechende Geschäftsmodelle können ganze Branchen verändern. Die nahe Zukunft wird zeigen, wie Unternehmen im Datenmeer ertragsreiche «Bohrinseln» errichten – und wie die Menschen mit diesem Technologie-Sprung zurechtkommen. Denn die Umwälzungen betreffen uns alle – oft ohne dass wir es realisieren.

Michael Marti
Mitglied der Chefredaktion, Verantwortlicher ­Online-Newsnetz und
Tages-Anzeiger online, Tages-Anzeiger

Michèle Binswanger
Autorin und Bloggerin, Tages-Anzeiger

Ihr Ansprechpartner:

Pascal Novotny
Managing Director
Tel.+41 44 248 58 54

pascal.novotny@fuw-forum.ch